Angebot im Schloss zur Schlossweihnacht 2017

Erweitern Sie Ihren Besuch der Schlossweihnacht und besichtigen Sie auch das Schloss Bruchsal, das Städtische Museum Bruchsal und das Deutsche Musikautomaten Museum.

Die Angebote im Schloss sind nicht im Eintritt zur Schlossweihnacht enthalten. Karten für eine Schlossbesichtigung erhalten Sie an der Kasse im Schloss.

Führungen durch das Schloss Bruchsal

Sie können zu den regulären Schloss-Öffnungszeiten die Innenräume und Ausstellungen im Schloss Bruchsal besichtigen. Im Frühjahr 2017 wurde nach aufwendigen Restaurationen auch die Beletage wiedereröffnet, mit zahlreichen Kunstschätzen, vielen historischen Wandteppichen und sehenswerten Exponaten.

Bei Führungen können Sie Wissenswertes über das höfische Leben des 18. Jahrhunderts sowie die damaligen Weihnachtsbräuche erfahren. Tickets für die Schlossbesichtigung erhalten Sie direkt an der Schlosskasse im Schloss.

Bitte beachten Sie die Öffnungszeiten des Schloss Bruchsal.

Damen in barocken Kostümen

Führungen in historischen Kostümen

Das Schloss Bruchsal wird voraussichtlich auch zur Schlossweihnacht 2017 wieder an einem Abend verlängerte Öffnungszeiten haben und besondere Führungen in historischen Kostümen durch das geheimnisvoll erleuchtete Schloss anbieten. Der Termin wird von der Schlossverwaltung im Laufe des Jahres bekannt gegeben (ohne Gewähr).

Sonderführung für Kinder/Familien am 10.12.2017

Weihnachtliche Traditionen im Schloss (Anmeldung erforderlich)

Wie feierte man früher im Schloss das Fest? Nach einer weihnachtlichen Geschichte und Adventsliedern wird noch ein Weihnachtsmann zum Mitnehmen gebastelt. Für Familien mit Kindern ab 6 Jahre. Eine telefonische Anmeldung ist unbedingt erforderlich. Weitere Informationen